German

Al Azhar

Studiensysteme für Auslandsstudierende

Ausgehend von der internationalen Rolle und Botschaft der Al Azhar Institution erlaubt die Al Azhar allen muslimischen Studierenden in der Welt das Studium in der Al Azhar.

Al Azhar stellt jedes Jahr durch Kooperation mit dem Außenministerium mehr als 1200 Ausbildungsstipendien in mehr als 100 Staaten der Welt aus. Das Lernprogramm der Gaststudierenden umfasst vier Stufen, und zwar

  1. Voruniversitäre Ausbildung
  2. Hochschulausbildung
  3. Die postgradualen Studien

Im nächsten werden diese 3 Stufen kurz beschrieben, deren Aufnahmevoraussetzungen erwähnt und auch die Studiengebühren, wenn erforderlich, angegeben. Desweiteren werden auch die Regeln der Stipendien, deren Voraussetzungen und sogar Vorteile für die Studierenden erklärt.

1.Die voruniversitäre Ausbildung

Sie hat drei Stufen:

1-Die Grundschule, die 6 Schuljahre dauert,

2-Die Real- bzw. Vorbereitungsschule, die 3 Schuljahre dauert und

3-Die Oberschule, die 3 Schuljahre dauert.

Ein Auslandsstudierender kann sich erst für eine dieser Stufen -mit Ausnahme der 1. Klasse- einschreiben, wenn die Voraussetzungen für die Aufnahme als erfüllt gelten, die wichtigste davon ist: Die Beherrschung der arabischen Sprache.

Die Auslandsstudierenden können alle azharetischen Gastrealschulen oder Gymnasien (literarischer Zweig) in Kairo oder Alexandria besuchen. Oberschulen (naturwissenschaftlicher Zweig) gibt es nur in den öffentlichen azharetischen Schulen. Wenn der Auslandsstudierende die Oberschule (naturwissenschaftlicher Zweig) besuchen will, muss er die Zusage der zuständigen Stellen in der Al Azhar haben.

Die ausländischen Schüler der Grundstufe können alle azharetischen öffentlichen Grundschulen besuchen. Die Gaststudierenden können die azharetischen Institute für die Koranlesarten mit ihren beiden Phasen (Koranlesekunst oder Hochphase) besuchen.

1-Die Grundstufe:

Die ausländischen Schüler können in den sowohl Gastschulen der Al Azhar als auch in den öffentlichen bzw. staatlichen oder privaten azharetischen Schulen unter der Voraussetzung aufgenommen werden, dass ihre Zugehörigen bzw. Familien in Ägypten  einen ständigen oder befristeten legitimen Aufenthalt genießen. Die Studienregeln, die bereits Anwendung auf die ägyptischen Schüler finden, finden auch Anwendung auf die ausländischen Schüler. Sie können aber keine azharetischen Stipendien genießen. Die folgende Tabelle erklärt die Aufnahmevoraussetzungen für die Grundschulen.

Zusätzliche VoraussetzungenVoraussetzungen für die AnnahmeAlterKlasse
Legitimer ständiger od. vorläufiger Aufenthalt ihrer Zugehörigen od. Familien in Ägypten. 6-91. Klasse
Die Aufnahmeprüfung der zuständigen Schule oder einer den azharetischen Schulen gleichstehender Schule bestehen.7-102. Klasse
8-113. Klasse
9-124. Klasse
10-135. Klasse
11-146. Klasse

2- Die Realschule:

Die Gastschüler, die das Zeugnis der azharetischen Grundschule oder einer gleichstehenden Schule haben, können in die erste Klasse der Realschule in den Gastschulen in Kairo od. Alexandria aufgenommen werden. Wer von den Gastschülern das Zwischenzeugnis einer gleichstehenden Schule hat, kann in die 2. oder 3. Klasse problemlos gehen.

Die Schüler, die aber keine Zeugnisse haben, können erst aufgenommen werden, wenn sie den Aufnahme- bzw. Einstufungstest bestehen können, den der Komplex für azharetische Schulen jedes Jahr kurz vor Beginn des Schuljahrs bietet.

Die Beherrschung der arabischen Sprache mit ihren vier Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen) ist jedenfalls vorausgesetzt.

Die 2. Tabelle zeigt die Aufnahmevoraussetzungen der Realschule.

Tabelle (2) Realschule

Allgemeine VoraussetzungenVoraussetzungen für die Gastschüler, die keine Abschlusszeugnisse haben.Voraussetzungen für die Gastschüler, die Abschlusszeugnisse haben.AlterKlasse
Die Beherrschung der arabischen SpracheEinstufungstest mit 49-40% bestehenDas Abschlusszeugnis der azharetischen Grundstufe oder einer geleichstehen Schule.12-251. Klasse
Einstufungstest mit 59-50% bestehen13-262. Klasse
Einstufungstest mit 60% oder mehr bestehen14-273. Klasse

3-Die Oberschule:

Die Gaststudierenden einer folgender Art werden in die Klassen der Oberschule eingeschrieben: Die Schüler,

1-die das Zeugnis der azharetischen Realschule oder einer gleichstehenden Schule haben,

2-die das Zwischenzeugnis eines gleichwertigen Reifezeugnisses haben.

3-die den 2. Einstufungs- bzw. Aufnahmetest mit 70% und den 2. Aufnahmetest mit 40% oder mehr bestehen, gemäß der Tabelle (3)

Tabelle (3) Oberschule

Allgemeine VoraussetzungenVoraussetzungen für die Gastschüler, die keine Abschlusszeugnisse habenVoraussetzungen für die Gastschüler, die Abschlusszeugnisse haben.AlterKlasse
Beherrschung der arabischen SpracheEinstufungstest mit 49-40% bestehenDas Abschlusszeugnis der azharetischen Realschule oder ein Zwischenzeugnis einer geleichstehen Schule15-281. Klasse
Einstufungstest mit 59-50% bestehen6-2912. Klasse
Einstufungstest mit 60% oder mehr bestehen17-303. Klasse
Studierende, die keine gleichwertigen Zeugnisse haben
?Beherrschung der arabischenSprache
ara. Sprache lernen
Beherrschung der arabischen Sprache
Ja  
49-40% 1. Klasse der Realschule 59-50% 2. Klasse der Realschule 60% 3. Klasse der Realschule
40%
1.Einstuf-ungstest
70  
Vorbereitungskurs
2. Einstufungstest  
durchgefallen
durchgefallen
49-40% 1. Klasse der Oberschule 59-50% 2. Klasse der Oberschule 60% 3. Klasseder Oberschule

Tabelle (1)

Die Einschreibung des Schülers in eine der in den Tabellen Nr. 2 und 3 erklärten Ausbildungsstufen erfolgt gemäß seinen Ergebnissen im Einstufungstest. Wenn die Bedingung der Beherrschung der arabischen Sprache nicht als erfüllt gilt, muss der Student die Klassen der arabischen Sprache im Institut für private Studien besuchen, um seine Sprachkenntnisse zu verbessern und diese Voraussetzung erfüllen zu können. Diese Institute zielen darauf ab, den Nichtmuttersprachlern die arabische Sprache beibringen und dem Studenten dazu verhelfen zu können, den Einstufungstest zu bestehen.

Das Institut für private und vorbereitende Studien:

Es hat Klassen zum Unterrichten der arabischen Sprache und noch ein Lernprogramm für islamische und arab. Wissenschaftsgebiete. Das Studium an solchen Instituten gilt nicht als Ausbildungsstufe, deshalb werden den Studenten keine Abschlusszeugnisse erteilt. Das Studium an solchen Instituten beginnt ab dem 1. September und endet am Ende Juli jedes Jahr. Der Student kann aber das Studium im Sommer fortsetzen. Die Studien an solchen Instituten haben die folgenden Arten von Auslandsstudierende als Ziel:

  1. Die Nichtmuttersprachler der arabischen Sprache,
  2. Studenten, die keine Abschlusszeugnisse haben. Sie werden hier beruflich und wissenschaftlich vorbereitet, um gemäß ihrer Ergebnisse im Einstufungstest in die passenden Klassen der verschiedenen Ausbildungsstufen problemlos gehen zu können,
  3. Auslandsstudierende, die Abschlusszeugnisse haben, denen aber das Studium einiger religiösen oder arabischen Studienfächer fehlen, d.h. sie haben keine den azharetischen Zeugnissen  gleichwertigen Zeugnisse,
  4. Auslandsstudierende, die die islamischen und arabischen Studienfächer studieren wollen, aber keine Abschlusszeugnisse haben,
  5. Sonstige.

Die azharetischen Gastschulen haben nur einen literarischen Zweig für die Oberschule. So müssen die Schüler, die in den naturwissenschaftlichen Zweig gehen wollen, den extra Test für die in diesem Zweig zu studierenden Fächer mit 40% oder mehr bestehen, die in den vorigen Klassen schon gelernt sind.

2. Die Institute für Koranlesarten:

Sie bestehen aus drei aufeinander folgenden Stufen, und zwar

  1. Die Koranlesekunst(Tadschweed),
  2. Die Oberstufe, die 3 Jahre dauert,
  3. Fachstufe, die 3 Jahre dauert.
  1. Ein Auslandsstudierender kann sich in die Phase der Koranlesekunst einschreiben, nur wenn er den ganzen Koran schon gelernt hat. Der Student muss daher einen Korantest und auch einen arabischen Test ablegen.
  2. Auslandsstudierende, die das Zeugnis der Fachstufe eines Koraninstituts haben, werden in die Fakultät für Koran an der Al Azhar Universität aufgenommen werden.

3. Die Universitätsphase

Auslandsstudierende, die das Abschlusszeugnis des azharetischen Abiturs von azharetischen Gastschulen, azharetischen staatlichen Schulen oder einer gleichstehenden Schule mit ihren beiden Zweigen (literarisch und naturwissenschaftlich) haben, können ihr  Studium an der   Al Azhar Universität weiterführen. Das erfolgt nach ihren Abiturergebnissen und ihren Wünschen.

Die Auslandsstudierende können auch in die wissenschaftlichen und literarischen Fakultäten der  Al Azhar Universität erst aufgenommen werden, wenn sie den Einstufungstest für islamische und arabische Studien bestehen.

1-Fakultäten für islamische und arabische Wissenschaftsgebiete (Männer)

Fakultät für Religionsquellen(Usul Al Din):

Die Zeugnisse: Das Lizentiat wird nach dem Studium in einem der folgenden Fachrichtungen erteilt:

-Koranauslegung

-Hadithlehre (Prophetische Überlieferung),

Allgemeine Hinweise

  1. Alle Fakultäten und Sektionen der islamischen und arabischen Wissenschaften und die Sektionen der arabischen Sprache und der Islamwissenschaften an der pädagogischen Fakultät und die Sektionen der Islamwissenschaften auf Fremdsprachen sind allen Studenten, ähnlich wie ägyptischen Studenten kostenlos zugänglich; ein Student bezahlt nur geringe Dienstgebühren, wie das Ausziehen von Universitätsausweisen und Statement-Bescheinigungen etc. Die Pauschale dieser Gebühren ist weniger als 100 Pfund pro Jahr. Diese Verallgemeinerung gilt nicht für die Sektion für Presse und Information an der Islamwissenschaften-Fakultät für Mädchen, weil sie wie die übrigen theoretischen Fakultäten behandelt wird, in denen der Auslandsstudierende (ohne Stipendium) Einschreibungsgebühr in Höhe von 1000 £ trägt (wird nur einmal entrichtet), neben eine jährliche Gebühr in Höhe von 1000 £.
  • Studenten auf eigenen Kosten (ohne Stipendien von der Al Azhar) an der Fakultät für Islamwissenschaften für Auslandsstudierende entrichten jährlich Studiengebühren in Höhe von 1000 $.
  • Auslandsstudierende, die gleichwertige Zeugnisse des Al Azhar Reifezeugnisses haben und die islamische Fakultäten beitreten möchten, haben sich um den Einstufungstest, der vom Institute-Sektor organisiert wird, zu bewerben, als Vorbereitung für ihre Immatrikulation in eine der Studienklassen des Studentenwohnheims für Auslandsstudierende, bis sie Al Azhar Reifezeugnis bekommen (Delegationen), dann einer der Fakultäten der Islamwissenschaften beitreten.

2- Fakultäten für Islamwissenschaften (Frauen)

 Fakultät für islamische und arabische Studien (Frauen)

Zertifikate: Diese Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in einem der folgenden Fachgebieten:

  • Islamische Theologie und Philosophie – Prophetische Überlieferung (Hadithlehre) – Koranauslegung – arabische Sprache – Islamisches Recht (Scharia) – Islamisches Recht und Jura – Sektion für Presse und Information (mit Studiengebühren)

Studiendauer: 4 Jahre für alle Sektionen, bis auf Sektion für Islamisches Recht und Jura (5 Jahre)

Studiensprache: Arabisch

Voraussetzungen für die Aufnahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses oder eines gleichwertigen Zeugnisses,
  • Bestehen des Testes für Beherrschen der arabischen Sprache und
  • Bringen eines Briefes von der jeweiligen Botschaft, mit der Einwilligung im Studium an der Al Azhar

Wichtiger Hinweis:

Alle Sektionen dieser Fakultät sind gebührenfrei für alle Studenten, bis auf die Sektion für Presse und Information, wo die Studentin eine Summe von 1000 £ als Immatrikulationsgebühr (einmal) und 1000 £ als jährliche Studiengebühren bezahlt.

Fakultät für Islamwissenschaften für Auslandsstudierende:

(Dieses Programm ist auch über das System des Fernstudiums zugänglich, siehe S. 21)

Zeugnisse: Diese Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in Islamwissenschaften

Studiendauer: 4 Jahre

Studiensprache: Arabisch

Voraussetzungen für die Aufnahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses oder eines gleichwertigen Zeugnisses,
  • Bestehen des Testes für Beherrschen der arabischen Sprache und
  • Bringen eines Briefes von der jeweiligen Botschaft, mit der Einwilligung im Studium an der Al Azhar

Bemerkung: Ein Studierender studiert an dieser Fakultät neben den islamischen und arabischen Wissenschaften andere Fächer in Sozialwissenschaften und islamischer Wirtschaft und Computer-Fertigkeiten, um die Arbeitschancen vor dem Absolventen zu erweitern. Der Studierende (ohne Stipendium von der Al Azhar) trägt jährlich Studiengebühren in Höhe von 1000 $.

3.  Theoretische und geisteswissenschaftliche Fakultäten

Studenten, die das Al Azhar Reifezeugnis, ein gleichwertiges Zeugnis, das allgemeine ägyptische Reifezeugnis oder ein gleichwertiges Zeugnis haben, können in die theoretischen und geisteswissenschaftlichen Fakultäten aufgenommen werden. In diesem Fall studiert der Studierende ein Vorbereitungsjahr, das von der Uni organisiert wird, in islamischen und arabischen Fächern. Ein Student wird in die Fakultät erst nach Bestehen dieser Fächer immatrikuliert. Alle diese Fakultäten sind mit Studiengebühren, die vom Auslandsstudierenden getragen werden, bis auf die Sektionen der islamischen und arabischen Wissenschaften an der Fakultät für Fremdsprachen und Translatologie (FFT)[1] und an der pädagogischen Fakultät – diese sind gebührenfrei.

Fakultät für Fremdsprachen und Translatologie (FFT) für Männer:

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss (Lizentiat) in einem der folgenden Fachgebieten:

  • Anglistik – Französistik – Germanistik – Spanistik – Italienistik – Griechisch – Urdu – Persistik – Chinesisch – Hebraistik – Türkistik – Afrikanistik – Simultandolmetschen Englisch-Arabisch – Simultandolmetschen Französisch-Arabisch – Islamwissenschaften auf Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Afrikanisch oder Chinesisch)

Alle Sektionen dieser Fakultät sind mit  Studiengebühren in Höhe von 1000 £ als Immatrikulationsgebühr und 1000 £ als jährliche Studiengebühren, bis auf die Sektionen für Islamwissenschaften auf Fremdsprachen – diese sind gebührenfrei.

Studiendauer: 4 Jahre

Studiensprache: die gewählte Fremdsprache + Arabisch

Voraussetzungen für die Aufnahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses oder eines gleichwertigen Zeugnisses,
  • Bestehen des Testes für Beherrschen der arabischen Sprache,
  • Bestehen  der Fächer des Vorbereitungsjahres für Studierende, die das allgemeine ägyptische Reifezeugnis, ein gleichwertiges Zeugnis, das Al Azhar Reifezeugnis oder ein gleichwertiges Zeugnis haben,
  • Bringen eines Briefes von der jeweiligen Botschaft, mit der Einwilligung im Studium an der Al Azhar und
  • Entrichten der Eintragungs- und Studiengebühr.

Fakultät für Handel für Männer/Frauen

 Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in dem Handel in einem der folgenden Fachgebieten:

Buchhaltungslehre – Wirtschaftslehre – Betriebswirtschaftslehre – Versicherungslehre

Studiendauer: 4 Jahre

Studiensprache: Arabisch

Voraussetzungen für die Aufnahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses  bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs bzw. ein gleichwertiges Zeugnis,
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses,
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen,
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar und
  • Entrichten der Eintragungs- und Studiengebühren.

Pädagogische Fakultät für Männer

Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in der Pädagogik in einem der folgenden Fachgebieten:

Arabisch – Islamische Studien – Englisch – Französisch – Sozialarbeit – Malerei

Alle Studiengänge sind mit Studiengebühren mit Ausnahme von den zwei Studiengängen für Arabisch und Islamische Studien, die kostenlos sind.

Studienzeit: 4 Jahre

Studiensprache: Arabisch und Sprache des Fachgebietes

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses  bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Geisteswissenschaftliche Fakultät für Frauen

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss (Lizentiat) in einem der folgenden Fachgebieten:

Anglistik – Französistik – Germanistik – Spanistik – Urdu – Iranistik – Chinesisch – Hebraistik – Türkisch – Simultandolmetschen Englisch/Arabisch –  Simultandolmetschen Französisch/Arabisch – Sozialwissenschaft – Psychologie – Geschichtswissenschaft – Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft – Kindheitspädagogik – Pädagogik der arabischen und islamischen Studien.

Alle Studiengänge sind mit Studiengebühren für die ausländischen Studierenden mit Ausnahme von dem Studiengang der Pädagogik der arabischen und islamischen Studien, die kostenlos sind.

Studienzeit: 4 Jahre

Studiensprache: Arabisch und Sprache des Fachgebietes

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief  von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

4- Naturwissenschaftliche Fakultäten

Die Auslandsstudierenden, die das Al Azhar Reifezeugniss (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder das ägyptische Abitur (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis abgeschlossen haben,  werden zugelassen, zu den folgenden naturwissenschaftlichenStudiengängen einzuschreiben. Sie müssen dafür 1500 £ als Aufnahmegebühr, die bei der ersten Eintragung entrichtet werden muss, und 1500 £ jährlich als Studiengebühr bezahlen. Die Al Azhar-Stipendiaten sind davon ausgeschlossen. 

Medizinische Fakultät für Männer/Frauen

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in der Medizin und der Chirurgie.

Studienzeit: 6 Jahre und ein weiteres Jahr für Praktikum in einem universitären Krankenhaus vor der Berufsausübung.

Studiensprache: Englisch/Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Zahnmedizinische Fakultät für Männer/Frauen

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in der Zahnmedizin und -chirurgie.

Studienzeit: 5 Jahre

Studiensprache: Englisch/Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief  von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Pharmazeutische Fakultät für Männer/Frauen

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in der Pharmakologie. 

Studienzeit: 5 Jahre

Studiensprache: Englisch/Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief  von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Ingenieurfakultät für Männer:

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in den Ingenieurwissenschaften in einem der folgenden Fachgebieten:

Elektrotechnik – Mechanik – Informatik  – Architektur – Städtebau – Bauwesen

Studienzeit: 5 Jahre

Studiensprache: Englisch/Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Ingenieurfakultät für Frauen:

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in den Ingenieurwissenschaften in einem der folgenden Fachgebieten:

Elektrotechnik – Architektur – Informatik

Studienzeit: 5 Jahre

Studiensprache: Englisch/Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Naturwissenschaftliche Fakultät für Männer

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in einem der folgenden Fachgebieten:

Mathematik – Chemie – Physik – Biophysik – Botanik – Mikrobiologie- Zoologie – Entomologie – Mathematik und Informatik – Geologie – Astronomie und Meteorologie

Studienzeit: 4 Jahre

Studiensprache: Englisch/Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Naturwissenschaftliche Fakultät für Frauen

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in einem der folgenden Fachgebieten:

Mathematik – Mathematik und Informatik – Physik – Chemie – Botanik – Mikrobiologie – Entomologie – Zoologie

Studienzeit: 4 Jahre

Studiensprache: Englisch/Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Landwirtschaftliche Fakultät

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in der Landwissenschaft auf einem Fachgebiet

Studienzeit: 4 Jahre

Studiensprache: Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

5- Sonstige naturwissenschaftliche Fakultäten und Studiengänge

Die Auslandsstudierenden werden zugelassen, zu den folgenden naturwissenschaftlichenStudiengängen einzuschreiben. Sie müssen dafür 1000 £ als Aufnahmegebühr, die bei der ersten Eintragung entrichtet werden muss, und 1000 £ jährlich als Studiengebühr bezahlen.

Naturwissenschaftliche Studiengänge an der Pädagogischen Fakultät für Männer

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in der Pädagogik in einem der folgenden Fachgebieten:

Chemie und Physik – Mathematik –Biologie – Technologie

Studienzeit: 4 Jahre

Studiensprache: Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Fakultät für Pädagogik und Sportwissenschaft für Männer

Zertifikate: Die Fakultät verleiht den Bachelorabschluss in der Pädagogik und Sportwissenschaft

Studienzeit: 4 Jahre

Studiensprache: Arabisch

Voraussetzungen für die Annahme:

  • Abschluss des Al Azhar Reifezeugnisses (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis oder Abschluss des ägyptischen Abiturs (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. ein gleichwertiges Zeugnis.
  • Bestehen des Vorbereitungsjahrs für die ägyptischen Abiturienten (naturwissenschaftlicher Zweig) bzw. die Träger eines gleichwertigen Zeugnisses.
  • Bestehen der Sprachbeherrschungsprüfung des Arabischen.
  • Ein beigefügter Brief von der Bootschaft mit der Zustimmung für das Studium an der Al Azhar.
  • Entrichten  der Eintragungs- und Studiengebühren.

Allgemeine Bestimmungen

Alle azharetischen Fakultäten und Sektionen in islamischen und arabischen Wissenschaften sind mit Ausnahme der Fakultät für Islamwissenschaften für Gaststudenten allen Studenten kostenlos zugänglich.

Zudem sind Auslandsstudierende, die in Stipendien von der Al Azhar registriert sind, von den Eintragungs- und Studiengebühren befreit, die für theoretische (geisteswissenschaftliche) und naturwissenschaftliche Fakultäten und Sektionen vorgesehen sind.

Studierende, die aber keine Stipendien von der Al Azhar bekommen, haben nach Gesetz 103 vom Jahre 1961 und dessen Durchführungsverordnung die für Nicht-Ägypter geltenden Gebühren wie folgt zu entrichten:

  1. Eine Eintragungsgebühr, die nur einmal für theoretische Fakultäten und naturwissenschaftliche Sektionen an der pädagogischen Fakultät und der pädagogischen Fakultät für Sportwissenschaften zu entrichten ist, in Höhe von 1000 £. Das gilt für die Fakultäten für Handel, Geisteswissenschaften, Fremdsprachen und Translatologie, Presse und Information und die pädagogische Fakultät, neben Studiengebühren in Betrag von 1000 £ im Jahr.
  2. Eine Eintragungsgebühr, die für praktische Fakultäten einmal zu entrichten ist, in Höhe von 1500 £, neben Studiengebühren in Betrag von 1500 £ im Jahr.

Beherrschung der arabischen Sprache

Die Beherrschung der arabischen Sprache mit ihren vier Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen) wird vorausgesetzt, um ein Zertifikat von der Al Azhar zu bekommen; das gilt für alle Studienphasen.

  1. Für Studierende, die nicht arabischsprachig sind und keine des azharetischen Reifezeugnisses gleichwertigen Zeugnisse haben und auf den Eintritt des voruniversitären Studiums erzielen, organisiert die Al Azhar Vorbereitungsstudien im Gebiet der arabischen Sprache im Institut für private und Vorbereitungsstudien, um sie nach dem Bestehen in eine Klasse der Phase der Vorbereitungs- oder Oberschule zu registrieren.
  2. Studierende, die nicht arabischsprachig sind und ein des azharetischen Reifezeugnisses oder des ägyptischen allgemeinen Reifezeugnissen gleichwertiges Zeugnis haben und auf den Eintritt einer der Fakultäten der Al Azhar Universität erzielen, werden auf dem Gebiet der arabischen Sprache geprüft. Wer durchfällt, studiert im Zentrum für arabische Sprache für Nicht-Arabischsprachige. Ein Studierender, der keine Stipendien von der Al Azhar bekommt, hat die Studiengebühren im Zentrum zu entrichten. Al Azhar trägt die Kosten des Studiums im Zentrum für Studierende, die Stipendien von der Al Azhar bekommen.

(Vorgaben, die Stipendienstudierende bekommen)

  1. voller Aufenthalt in Studentenwohnheimen für Delegationen in Kairo oder Alexandria,
  2. ein monatlicher Geldbetrag,
  3. Befreiung von den Studiengebühren in allen Phasen.

Der Betrag des Geldstipendiums wird beim Durchfall des Studierenden abgezogen; der Studierende wird das Studium aberkannt, wenn er vom Studium aus irgendeinem Grund entlassen wird.

Phase des postgradualen Studiums

Ein Auslandsstudierender wird in die Phase des postgradualen Studiums an einer Fakultät aufgenommen, unter der Bedingung, dass er den Bachelor (Bakkalaureus / Lizentiat) an derselben Fakultät und auf demselben Fachgebiet abgeschlossen hat, unter der Bedingung, dass er sein Zertifikat mit dem, das die gleichwertigen Fakultäten der Al Azhar Universität verleihen, begleicht. Der Studiumabschluss mit der Note „gut“ mindestens in der Fachrichtung wird vorausgesetzt. Die Fakultäten für islamische und arabische Wissenschaften setzen das Bestehen einer Aufnahmeprüfung für die Phase des postgradualen Studiums voraus.

Die Al Azhar Universität verleiht Zertifikate des postgradualen Studiums in allen Fachrichtungen, nämlich:

  1. das Diplom des postgradualen Studiums in einigen Fachrichtungen an einigen Fakultäten,
  2. das Magisterzeugnis in einer der verschiedenen Fachrichtungen an den Fakultäten und
  3. die Doktorwürde in einer der verschiedenen Fachrichtungen an den Fakultäten.

Programm des postgradualen Studiums:

Das Programm des postgradualen Studiums, um das Magisterzeugnis zu erhalten, beinhaltet Vorbereitungsstudien für ein Jahr an einigen Fakultäten und für zwei Jahre an anderen Fakultäten, neben eine Magisterarbeit zu schreiben.

Die erforderlichen Papiere und Dokumente für das Studium an der Al Azhar Universität

  1. Originalzeugnis, das durch die jeweilige Botschaft der Arabischen Republik Ägypten oder von den zuständigen Vertreter des Auswärtigen Amts immatrikuliert wird. Um an der Al Azhar Universität zu einem ordentlichen Studium zugelassen werden zu können, muss man ein gleichwertiges Zeugnis haben.
  2. Originale oder eine beglaubigte Abschrift der Geburtsurkunde, die – wie oben erwähnt –immatrikuliert werden soll. Wenn das nicht möglich ist, sind die Angaben im Pass oder in einem gleichwertigen Dokument ausreichend.
  3. Eine Kopie des Reisepasses.
  4. Eine Bestätigung durch die jeweilige Botschaft bzw. das Konsulat für das Studium an der Al Azhar. Die Zustimmung bzw. die Bestätigung muss schriftlich beantragt werden.
  5. Die Studenten, die bereits ein Stipendium durch die Al Azhar Universität erhalten haben, müssen ihre Stipendienurkunde mitbringen.
  6. Ärztliches Gesundheitszeugnis mit Nachweis der körperlichen Eignung für das Studium durch die Al Azhar Uniklinik; das gilt sowohl zum ersten Mal als auch jedes Mal, wenn der Studierende aus dem Ausland nach Ägypten kommt.
  7. Die Studenten als Selbstzahler müssen eine Bestätigung, die für sie gegenüber der Arabischen Republik Ägypten und den ägyptischen Ausländerbehörden gewährleistet, dass ihre Unterkunft in Ägypten und Studiengebühren durch Verfahrensweisen abgesichert sind, abgeben. Sie müssen auch eine persönlich unterzeichnete, durch die jeweilige Botschaft der Arabischen Republik Ägypten oder die Auslandsbotschaften in Ägypten, sowie von den zuständigen Vertreter beglaubigte Bescheinigung, die für sie gewährleistet, dass ihre Studiengebühren an der Universität oder die Studiengebühren des Arabisch-Lernzentrums, wenn sie den Sprachtest nicht bestanden, bezahlen werden.

Die erforderlichen Papiere und Dokumente für Erwerb eines gleichwertigen Zeugnisses an der Al Azhar Universität

Der Antrag auf Erwerb eines gleichwertigen Zeugnisses soll durch den Antragsteller selbst oder durch die jeweilige Institution sowie durch die Botschaft des Antragstellers mit folgenden Anhängen der Al Azhar Universität vorgelegt werden:

  1. Ein amtlich beglaubigtes Originalzeugnis.
  2. Die offizielle Benennung der einzelnen Studienfächer und die Anzahl der wöchentlich erteilten Unterrichtsstunden sowie die Anzahl der gesamten Semesterwochenstunden.
  3. Lehrveranstaltungsbeschreibungen oder Beschreibung der allgemeinen Studienthemen.

Alle obengenannte Unterlagen sollen durch die jeweilige ägyptische Botschaft im Ausland immatrikuliert werden.

Das zweistufige Studiensystem an der Al Azhar Universität

Auslandsstudierende, die Al Azhar Reifezeugnis oder ein gleichwertiges Zeugnis haben
Sprachtest
Nicht bestanden
Arabisch-Lernzentrum
bestanden
Fakultäten für islamische und arabische Studien Theoretische und humanistische Fakultäten Praktische Universitäten (Reifezeugnis/Wissenschaftsbereich)    
Qualifikationsstudium SchariaStudiumfüreinStudienjahr
Theoretische und humanistische Fakultäten Praktische Universitäten (Reifezeugnis/Wissenschaftsbereich)    
Auslandsstudierende, die Al Azhar Reifezeugnis oder ein gleichwertiges Zeugnis haben und nur an theoretischen und praktischen Fakultäten studieren möchten
Sprachtest
Nicht bestanden
Arabisch-Lernzentrum
bestanden

Fernlehrgangsprogramm

In Zusammenarbeit mit Weltverband für Absolventen der Al Azhar bietet Al Azhar Universität Fernlehrgangsprogramm im Bereich der Islamwissenschaften auf Arabisch (BA-Studium Islamwissenschaft) für Auslandsstudenten an. Durch Internet sind die Lernmaterialien für Studierende erreichbar. Das Ziel besteht darin, das Studium im Bereich der Islamwissenschaften an der Al Azhar allen Muslimen in der ganzen Welt, insbesondere denjenigen, die Schwierigkeiten bezüglich der Fahrt nach Ägypten haben, leicht zu machen. Damit werden die wahre Lehre des Islams,  der „gemäßigte“ Islam, und die Scharia nach dem Al Azhar Konzept weit verbreitet.

Erstens – Vorteile des Fernlehrgangsprogramms:

Das Fernlehrgangsprogramm der Fakultät für Islamwissenschaften auf Arabisch an der Al Azhar Uni. wird dadurch bevorzugt:

  1. Al Azhar Universität als die älteste Universität in der ganzen Welt hat eine gute Einwirkung, einen weltweit guten Ruf im Bereich der Islamwissenschaften.
  2. Der Student wird ein Zeugnis im Bereich der Islamwissenschaften auf Arabisch(BA-Studium Islamwissenschaft) durch Al Azhar Universität erhalten.
  3. Die Studienmaterialien sind durch intelligente, hoch begabte Professoren der Al Azhar sehr gut aufgebaut und einfach zu verstehen.
  4. Die Studieninhalte werden nach den neuesten Lehrmethodenaufgebaut.
  5. Vielfalt der Studieninhalte, die aus schriftlich, mündlich, visuell, wechselwirkend und dialogisch, durch Fachleute hochwertigen Unterrichtsmaterialienbestehen.
  6. Die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten zwischen Lehrer und Studenten durch interessante „Fernklasse„ und Diskussionen.
  7. Technische Unterstützung (24 Stunden täglich).
  8. Gute Lehrkräfte, die den Studenten helfen können.

Zweitens – Zulassungsvoraussetzungen:

Um der Student sich im Bereich der Islamwissenschaften auf Arabisch (BA-Studium Islamwissenschaft) an der Al Azhar Uni. einschreiben zu können, sind die folgenden Voraussetzungen erforderlich:

  1. Al Azhar Reifezeugnis (AL Thanaawiya Al Azhariya) oder ein gleichwertiges Zeugnis bzw. GSEC (General Secondary Education Certificate) o. ein gleichwertiges Zeugnis erhalten.
  2. Ein Muslim, der einen guten Ruf hat.
  3. Sehr gute Arabisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.

Drittens – Studiensystem:

Studiensystem beruht auf Semesterwochenstunden (SWS). Das akademische Jahr an der Fakultät wird in drei Semester unterteilt:

Das Erstsemester beginnt am zweiten Samstag im Monat November und dauert 15 Wochen.

Das Zweitsemesterbeginnt am zweiten Samstag im Monat März und dauert 15 Wochen.

Das Sommersemester beginnt am zweiten Samstag im Monat Juli und dauert 6 Wochen.

Viertens: Die Studiengebühren

Derzeit betragen die Studiengebühren für internationale Studierende 80€(achtzig US-Dollar) für Studienfach und ungefähr 1.500 € (eintausendfünfhundert US-Dollar) pro Jahr. Die Studiengebühren können in der Regel in Raten gezahlt werden. Diese können in zwei Raten beglichen werden.

Es gibt auch die Möglichkeit, Studiengebühren durch Elektronische Zahlung (E-Payment) mit Hilfe des Fernlehrgangsprogramms bezahlt zu werden.

Jeder Studierende kann pro Semester mindestens 5Studienfächer, für welche er immatrikuliert ist, studieren.

Fünftens: Anmeldung und Registrierung

Die Anmeldung an der Fakultät für Islamwissenschaft /Fernlehrgangsprogramm erfolgt nach den Richtlinien durch die folgende Webseite: www.azharegypt.edu.eg

Die sieben verschiedene Registrierungsstufen

1.Stufe: Elektronische Registrierung

Das Antragsformular muss der Studierendeausfüllen. Dann wird eine neue Seite automatisch öffnen, um die eingegebene Datei zu bestätigen oder zu korrigieren.

2.Stufe: Bestätigung per E-Mail

Der Studierende wird einen Bestätigungs-Link mit Benutzername und Passwort an die E-Mail-Adresse erhalten.

3.Stufe: gültige Unterlagen hochladen

Alles, was der Antragsteller dafür tun muss: Unterlagen hochladen. Er muss seine Studienunterlagen per E-Mail an reg.office@azharegypt.net zusenden, wenn er diese während der Ausfüllung des Formulars nicht hochgeladen hat.

4.Stufe: Antrag prüfen

In zwei Wochen wird der Antrag weiter geprüft. Danach werden die erforderlichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail geschickt, um den Registrierungsprozess abzuschließen.

5.Stufe: Antrag annehmen

Sie werden in diesem Zeitraum aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort eingeben, wenn Sie wissen möchten, ob Ihren Antrag angenommen wird.

6.Stufe: Dokumente per Post schicken

Die erforderlichen Unterlagen sollen per Schnellpost zugesendet werden.

7.Stufe: Studiengänge registrieren

Der Studierende soll sich über das Online-Portal für die zulassungsbegrenzten Studiengänge registrieren. Zu Beginn des Studiums an der Uni. soll der eingeschriebene Student aktiv sein.

Kontaktmöglichkeiten:

Wir sind unter folgenden  Kontaktmöglichkeiten erreichbar:

Postanschrift: Weltverband für Absolventen der Al Azhar – Al Azhar Universität, Nasr City, Postleitzahl 11884, Kairo, die Arabische Republik Ägypten.

E-Mail-Adresse: reg.office@azharegypt.net

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Azharegypt


[1] Das bedeutet „Fakultät für Sprachen und Übersetzung“ (كلية اللغات والترجمة). Ich finde aber, dass die Bezeichnung „Fakultät für Fremdsprachen und Translatologie“ besser